Hohlpfähle Ø 55

Nominalgewicht bis zu 4400 kg / Stück

Produktinformationen

Für ein Nominalgewicht bis zu 4400 kg / St. bei einer Länge von 4 bis 14 Metern.
Hohlpfähle mit 55cm Querschnitt eignen sich optimal für die Gewinnung von Erdwärme durch Pilotherm.

Hohlpfähle Ø 55 zylindrisch mit Beton-Stahlspitze und Kupplung

Der Erstpfahl für die Rammung in unproblematischen Untergrund mit einer durchschnittlichen Bodendichte.

Art. Nr. Typ Länge m Armierung S500 Topar Nominalgewicht ca. kg / St.*
3.553.001 CS6K 6 8 Ø 12 2150
3.553.002 CS8K 8 8 Ø 12 2850
3.553.003 CS10K 10 8 Ø 12 3600
3.553.004 CS12K 12 8 Ø 12 4300

Hohlpfähle Ø 55 konisch mit Stahlplatte und Kupplung

Für nachgiebigen Untergrund bzw, schwimmende Pfahlfundationen sind konische Hohlpfähle die optimale Lösung. Die konische Form (1.5 cm/m) führt zu einer deutlich höheren Mantelreibung und somit mehr Stabilität im Grund.

Art. Nr. Typ Länge m Armierung S500 Topar Nominalgewicht ca. kg / St.*
3.554.001 CS10KV 10 8 Ø 12 3050
3.554.002 CS12KV 12 8 Ø 12 3550
3.554.003 CS14KV 14 8 Ø 14 4000

Hohlpfähle Ø 55 zylindrisch mit beidseitiger Kupplung

Pfahlfortsatz für tiefergehende Pfahlfundationen. Über die praktische Schweisskupplung kann der Hohlpfahl problemlos mit einem Erstelement verbunden werden.

Art. Nr. Typ Länge m Armierung S500 Topar Nominalgewicht ca. kg / St.*
3.551.001 C4KK 4 8 Ø 12 1500
3.551.002 C6KK 6 8 Ø 12 2250
3.551.003 C8KK 8 8 Ø 12 2950
3.551.004 C10KK 10 8 Ø 12 3700
3.551.005 C12KK 12 8 Ø 12 4400

Weitere Informationen

Pfahlleistungskennzahl PLK = 5.1 m² / to (Mantelfläche / Pfahlmasse)

* Die max. Gewichte können bis zu ca. + 5 % vom Nominalgewicht abweichen

Für spezialarmierte Pfähle kontaktieren Sie uns.

Ihre Ansprechpartner

  • Für Bauunternehmer

    Pascal Spanò

    Verkaufsingenieur Deutschschweiz/Tessin

    062 888 20 23

  • Für Ingenieure

    Lukas Unteregger

    Dipl. Bauingenieur TU
    Leiter Engineering

    062 888 10 94