SACAC unterstützt Sport gegen Krebs

25.07.2017

Die Stiftung Greenhope setzt sich im Breitensport für die Unterstützung von krebskranken Kindern und ihren Familien ein. Die SACAC engagiert sich als «Partner Plus» der Stiftung. Die positive Wirkung des Engagements ist gegenwärtig am «Proffix Swiss Bike Cup» zu erleben.

In der Schweiz erkranken jährlich 200 Kinder unter 14 Jahren sowie rund 100 Jugendliche an Krebs. Nach Unfällen stellt die Krankheit in unserem Land die zweithäufigste Todesursache bei Kindern dar. Und obschon dank dem medizinischen Fortschritt fast 80 Prozent der betroffenen Kinder mit einer Genesung rechnen dürfen, stellt die Erkrankung für das Kind, aber auch für die Angehörigen eine grosse Belastung dar, nicht nur in körperlicher, sondern auch in psychischer und finanzieller Hinsicht.

Hier setzt die Stiftung Greenhope mit ihrem Engagement an. Sie nützt die Energie des Sports, um krebskranke Kinder und deren Familien zu unterstützen. Zu diesem Zweck organisiert sie unter anderem Events, die den Betroffenen glückliche und unbeschwerte Momente im Alltag bescheren und gleichzeitig eine breitere Bevölkerung für das Thema Kinderkrebs sensibilisieren sollen. Ein unterstützungswürdiges Engagement, wie SACAC-Geschäftsleiter Jan Kottucz findet: «Die Idee, über gemeinsame Erlebnisse nicht nur gesellschaftliche Solidarität zu leben, sondern auch individuelle Glücksmomente zu schaffen, gefällt und überzeugt uns. Deshalb haben wir entschieden, Greenhope im Rahmen unserer Sponsoring-Aktivitäten als Partner zu unterstützen.»

Velorennen im Zeichen von Greenhope

Ein konkretes Beispiel für die verbindende Kraft und die positive Wirkung des Sports ist der diesjährige «Proffix Swiss Bike Cup», der von April bis September an insgesamt sieben Etappenorten durchgeführt wird. Die nationale Mountain-Bike-Rennserie der Schweiz trägt viel zur Förderung dieses Sports in der Schweiz bei und hat massgeblichen Anteil an den internationalen Erfolgen der Schweizer Aushängeschilder. Die Greenhope Foundation ist am Proffix Swiss Bike Cup mit einem eigenen Team am Start, bestehend aus den Nachwuchsfahrern Nico, Jan und Jerome. An den bereits durchgeführten Rennen durften sie jeweils auf lautstarke Unterstützung der Kinder und ihrer Familien, aber auch von Vertreterinnen und Vertretern der Greenhope-Partner zählen.

Die letzten beiden Etappen des Proffix Swiss Bike Cup finden am 19./20. August in Basel und am 23./24. September in Lugano statt. Das Greenhope-Team freut sich auch an diesen beiden Wochenenden auf lautstarken Jubel und tatkräftige Unterstützung. Alle Infos: http://swissbikecup.ch. Weitere Informationen zur Greenhope Foundation gibt es unter http://greenhope.ch/de

Wir versuchen als Unternehmen Verantwortung zu übernehmen, wie wir dies tun, erfahren Sie hier.