Treppen für Ästheten, Gehetzte und Sparfüchse

Objekt
Überbauung Weierweg
Kunde
Steiner AG
Produkt Kategorien
Stützen
Treppen

 

Ein innovatives Produktionskonzept sorgt dafür, dass SACAC-Treppen schneller beim Kunden, günstiger auch bei kleinen Bestellmengen und darüber hinaus ästhetisch sind. Zusammen mit den SACAC-Stützen erhält der Kunde hochwertige Elemente aus einer Hand. Ein Beispiel dieser handwerklichen und logistischen Exzellenz ist in der Überbauung Weierweg Liestal/BL zu sehen.

Im baselländischen Liestal wurde im Februar 2017 die Überbauung Weierweg eröffnet. 94 Mietwohnungen und acht Gewerberäume in zentraler Lage mit sehr guter ÖV-Anbindung sind dadurch in der Kantonshauptstadt hinzugekommen, der Andrang auf die leeren Räume war entsprechend gross. Das Prestigeprojekt des ortsansässigen Architekturbüros Otto und Partner überzeugt durch seine einzigartige Form und das ausgeklügelte Design: Die Gebäude sind in einem Fünfeck um den hauseigenen idyllischen Park angeordnet, der durch mehrere Eingänge betreten werden kann. Ebenerdig wurden die Mietflächen für Gewerbetreibende angesiedelt, in den oberen Stockwerken befinden sich die Mietwohnungen. Unter der Überbauung gibt es eine Einstellhalle für die Mieter und Besucher.

Stützen und Treppen aus einer Hand

An diesem innovativen Projekt durfte auch SACAC AG entscheidend mitwirken: 71 Stützen und 125 Treppenelemente wurden in Lenzburg hergestellt. Während die Qualität der SACAC-Stützen schweizweit bereits bekannt ist, konnte SACAC mit dem Projekt zeigen, auch bei Treppenelementen herausragende Arbeit abzuliefern – und dies im Rahmen eines anspruchsvollen Terminplans. SACAC hatte knapp drei Monate Zeit, sämtliche Elemente beim Kunden abzuliefern. „Da blieb kein Spielraum für Fehler, vor allem nicht, da die Treppenelemente grösstenteils mit abweichenden Geometrien produziert werden mussten,“ erklärt der zuständige SACAC-Projektleiter Zeljko Finzgar. Um die gewünschten Lieferzeiten einzuhalten, fertigte SACAC jede Woche zwischen zehn und fünfzehn Elemente, wobei jedes dritte Element eine eigene Schalungsform erhielt. Dadurch konnten sämtliche Termine eingehalten und die Treppenelemente einem weiteren zufriedenen Kunden übergeben werden.

Treppen und Stützen der SACAC in einem Bauwerk

Die Schalung macht's aus

Möglich machte die ungewöhnliche rasche Lieferzeit das modulare Schalungskonzept von SACAC: Anstatt liegend werden die Treppen stehend betoniert. Die Schalung steht dabei auf der einen Seite und der Beton wird auf der anderen Seite von oben statt wie gewöhnlich über die Unterseite der Treppe eingefüllt. Das modulare Schalungskonzept erlaubt darüber hinaus eine schnelle und kosteneffiziente Anfertigung einer Schalung: Wird der Aufwand einer solchen Fertigung in der Regel erst ab einer gewissen Stückzahl amortisiert, können bei SACAC auch kleine Bestellmengen mit optimalen Kosten-Nutzen-Verhältnis bestellt werden, da eine Schalung nicht von null auf gebaut werden muss. Die Treppenelemente von SACAC überzeugen weiter mit einer schalungsglatten Ober- und Unterseite. Die Untersicht des Treppenelements muss dadurch nicht angestrichen werden, da sie bereits eine schöne, schalungsglatte Unterseite besitzt und direkt vom Lastwagen für den Wohnungsbau verwendet werden kann. Das spart nicht nur Zeit, sondern garantiert auch höchste Ästhetik, da sich die Unterseite der Elemente ideal in das Gesamtbild integriert.

Einfach, attraktiv

Bis zu einer Breite von 185 cm und einer Länge von 6 m liefert SACAC gerade, schalungsglatte Treppenelemente für den Innenbereich, die eine hohe Massgenauigkeit, kurze Lieferzeiten sowie attraktive Preise, auch bei kleinen Bestellmengen, garantieren. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie sich das Sortiment der SACAC-Treppen hier an oder lassen Sie sich direkt und unverbindlich von einem der Experten beraten.

Ihre Ansprechpartner

  • Etienne Bögli

    Leiter Verkauf Westschweiz

    +41 (0)62 888 20 27

  • Bertrand Faucherre

    Verkaufsingenieur Westschweiz / Frankreich

    Direct: +41 (0)62 888 20 32

    Mobile: +41 (0)79 255 92 82

  • Alain Fahrer

    Verkaufsberater Westschweiz

    +41 (0)62 888 10 99

  • Michel Lodjima

    Verkaufsberater Westschweiz

    +41 (0)62 888 20 36